Mein Leben - oder wie sich das nennt












myblog.de/faultier

powered by
myblog.de





Semesterferien

Derzeit habe ich Semesterferien. Schon seit etwa 2 Wochen. Und da ist es wieder. Das süße Lotterleben. Nachdem ich meine Klausuren hinter mich gebracht habe, bin ich doch erstaunt, dass sie einigermaßen was geworden sind. In Geschichte musste ich mich über eine 2 wundern. Dabei war das wahrscheinlich das Letzte, was ich erwartet hatte. So vom eigenen Gefühl her, ging ich eher von knapp bestanden aus. Politik weiß ich noch nicht, kann ich aber auch nicht sagen. Allerdings kann ich sagen, das während dieser Klausur draußen ein versprengter Haufen von Studiengebührboykottierern lautstark ihren Widerstand kund taten. Nicht dass ihre Ziele nicht die meinen wären, aber diese Demo war so völlig deplaziert und so wenig ernst zu nehmen, dass sie mir einfach nur auf den Sack ging. Und mit mir wahrscheinlich hundert anderen. Während also draußen dieser Haufen lärmte, machten sich Dozent und Tutoren den Spaß eine Digitaluhr an die Tafel zu malen und diese alle 5 Minuten zu aktualisieren. Die kindische Freude, die sie dabei an den Tag legten, lenkte einen doch zu weilen von der Arbeit ab.
Alles in allem habe ich diese Klausurzeit aber recht gut rumgebracht. Und im Moment faulenze ich noch und widme mich wieder, statt der Betrachtung von Politik, dem Betreiben der Politik. Und natürlich meiner Freundin, die sich gerade nackt von hinten über mich beugt und mein Geschriebenes liest.
Demnächst steht aber dann auch wieder Uni-Arbeit an. Ich muss eine Hausarbeit schreiben, die ich, ironischerweise, an meinem Geburtstag abgeben muss. Also noch einiges an Zeit. Nur sollte ich bei der Sache meine Faulheit und die Trägheit der Masse berücksichtigen, und deshalb früher anfangen als nötig. Außerdem sollte ich langsam mal Latein lernen, damit das nächstes Semester nicht völlig den Bach runtergeht. Darüber hinaus habe ich mich am Freitag zum stellvertretenden Juso-Kreisvorsitzenden wählen lassen. Im Zuge dessen kommen natürlich auch neue und mehr Aufgaben auf mich zu. Die nächste Zeit wird also ziemlich geschäftig. Aber das wird schon klappen.
27.2.07 17:16
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


madame murkel / Website (16.4.07 11:37)
alles liebe und gute zum geburtstag!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten dieses Weblogs ist der Autor. dein kostenloses Weblog bei myblog.de! Gratis bloggen bei
myblog.de